The second art - Free Template by www.temblo.com MACOnvention - Manga & Anime Convention


www.temblo.com


The Beginning of the End (Japan-Austauscheintrag Nr.1)

Ankunft des kleinen Takumi-kun:
Gestern um 21:45 kam sein Flieger an und ich und meine Mutter, unser Clubvorstand von Rotary und Barbara (seine Gastschwester in Langenstein) haben ihn abgeholt.
War noch bis zum letzten Moment sehr stressig. Ich musste ja mein gesamtes Zimmer leerräumen, alles wurde in Müllsäcke verpackt und mit Autos zu meinem Vater gefahren, wo nun mein zweites Zimmer voller Müllsäcke is. Nur leere Möbel... und mein großes Poster, das ich ned runtergeben wollte. Alles, was ich mitnehmen will, is in einem letzten Müllsack und einem großen, nein, riesigen roten Koffer. Wir mussten Auto putzen und Wohnung putzen und überhaupt war so viel zu tun, ich hatte bis dato noch nicht einmal Zeit, nervös zu werden, obwohl ich in vier Tagen nicht mehr im Land sein werde!
Takumi is recht nett, aber sein Englisch is... nun, er versteht mich, aber er nuschelt unheimlich stark, sodass ich ihn kaum verstehe. Momentan hab ich ihn vor dem Fernseher plaziert, nachdem wir heute Morgen erst beim Einwohnermeldeamt, dann in der Kirche (Sightseeing in St.Valentin ^.-) und dann bei der Bank waren, dann kurz bei meinem Vater daheim wo ich ne CD holen musste, dann weiter zur Post und zur ÖBB, damit er seine VorteilsCARD kriegt. Ich koche und räume auf und versuche, meinen PC für japanische Websites (ins besondere MSN Japan) kompatibel zu machen... Und saumüde bin ich obendrein. Wie auch immer, eigentlich ist es doch ganz witzig. nett is er auf alle Fälle, hat Lippen wie da Roman und eine irgendwie Leo-mäßige Hauptfarbe. Er hat ne Brille und is offensichtlich (anhand der Hosen erkennbar) sowas wie ein HipHopper im Anfangsstadium.

WotU-Treffen in Salzburg:
Shabi, Carni und ich haben Salzburg unsicher gemacht und ja, verdammt, es war sehr sehr lustig. Ich hab mir ein gehäckeltes Hasilein gekauft, mein neues Maskottchen. Am Tag davor kam Shabi ja schon von Ungarn heim gleich zu mir, wir ham gefuttert, getratscht, gezeichnet und vor allem The Ring geguckt! Hätten wir uns jeweils allein ned getraut. Komischerweise war ich kaum nervös, vielleicht, weil ich daheim war und ned weit entfernt irgendwo wo ich allen ausgeliefert bin XD"

Katrins, Bonys und moi's Abschiedspartie:
Vor zwei Wochen lud Frau Holl samt mir und Mrs. Büchler zur allgemeinen ersten Abschiedspartie. Anwesende: Ich, Katrin, Bony, Kathi, Anna, Lisa-Maria + Nüsschen, Caro + Freund, Roman, Carrie, Katja, Demmbatz, Lisa, Erik, Martin, Hinti, Marina, Beate, Katrins Cousin + Kumpel, Leo... Letztere Beiden wurden verfänglicher Position im Pool spät des Nächtens entdeckt. War alles in allem sehr chillig und recht angenehm, auch wenns Grillen kaum funktionierte. Und es wurd so unglaublich viel gesoffen... Bäh!

Rock the Batzns Ferienhaus!:
Letztes Wochenende war dann die ultimative Fete des Jahres! Die fünffache Geburtstagsparty (von Demmbatz, Katja, Roman, Carrie und Chrisi) war ja sowas von geil, das hab ich noch nicht gesehen! Jam-Session am Dachboden, Partylaune in der Hängematte, Abkühlung im Pool am Tag danach und gemütliches in der Sonne liegen am Nachmittag. Ich war selten so fertig und so glücklich. Mega Barbetrieb, so coole Leute da (Max ausm Kolleg, Batzs Schwester, Bruder, Cousin, ect..., Katja, Roman, Lisa, Kerstin, Hinti, Carrie, Kathi, Anna, Bony, Lisa-Maria, Tini, Alexson, Ziergi (den fand ich ja gut, aber was der an dem Wochenende für Sprüche abgelassen hat... Bäh!), Nüsschen, Kathis Freund, Andi + Freund, ect. ect.) und super Wetter. Wir haben Marshmellows gegrillt und ich hab meine neue Lockenmähne präsentiert. Es war ja so endgeil!
11.8.07 15:20


 [eine Seite weiter]

Blog Archiv Gästebuch Abonnieren
Blog Profil Kontakt RSS-Feed